20171019 16:24

Eine persönliche Meinung: Ich halte Ankündigungen nicht wirklich für Nachrichten. Nur ganz selten einmal, wenn es ganz sicher und sofort wichtig ist, sonst ist es journalisitsches Filterversagen und PR. Meine Meinung ganz privat. Aber es gibt ja auch noch mehr journalistische Formate als Nachrichten. Da passen Ankündigungen dann genauso hinein wie Wünsche und Vorstellungen usw. Tue Gutes und lass andere reden! Tue Gutes und rede darüber! Nicht: Rede Gutes und rede darüber!

20170921, 17:24

Es gibt Leute

Es gibt Leute die würden.
Es gibt Leute die würden, wenn sie könnten.
Es gibt Leute die würden, wenn sie wüssten, dass sie könnten.
Es gibt Leute die würden, wenn sie dürften.
Es gibt Leute die würden, wenn sie wüssten, dass sie dürften.
Es gibt Leute die würden, wenn sie wollten.
Es gibt Leute die würden, wenn sie wüssten, dass sie wollen könnten.
Es gibt Leute die würden, wenn sie müssten.
Es gibt Leute die würden, wenn sie wüssten, dass sie müssten.
Es gibt Leute die würden, wenn es lohnte.
Es gibt Leute die würden, wenn sie wüssten, dass es lohnen würde.
Es gibt Leute die würden, wenn dies oder das.
Es gibt Leute die würden, wenn sie wüssten, dass dies oder das.
Es gibt Leute die machen. Die darüberstehenden lieben sie dafür.
Und hassen sie.

(Aber so etwas würde ich nie schreiben. Es lohnte nicht.)

2017-09-19, 18:44

Beinahe hätte ich einen Erkältungstee getrunken. Was für ein Quatsch: ich bin ja schon erkältet. 

Blasen und Nieren hab ich. Magen, Darm? Auch. Galle, Leber, Bauchspeicheldrüse … Ich bin noch komplett! Nur der Appendix ist raus. Dafür gibt’s keinen Tee. 

Schwarz bin ich nicht. Hab ich einen schwarzen Tee getrunken.

© Andersen Storm

 

2017-09-13 23:40

Beim Fleischer verlangte die Frau vor mir eine kleine Speckseite. Doch nein, das wäre zu viel. Die Hälfte, nein, das wäre zu wenig. Eine gute Hälfte würde sie nehmen. Ich konnte meinen Mund nicht halten und sagte, das ginge rein mathematisch nicht. Das irritierte sie und sie verließ mit dem ganzen Stück den Laden. Jetzt hat sie meinetwegen zu viel Speck im Haus.


Bevor ich es vergesse Nr. 100 – Alles in 1 und Ende

Alle 100 Folgen von 2009 bis 2017 in jeweils einer kurzen Sequenz in dieser 100. Podcastfolge (100/100).